Zeitplan und Sonderreglement Zuckenriet 2017 online

So nun steht Euch der Zeitplan sowie das mehr...

KTM

Husqvarna

Yamaha

Covra

Motul

IXS

Gerber

Chanton Wannenwechsel Gmbh

Haller Gerüstbau

100%

Ottobiamo

Motocross 4fun

Motocross Race Serie 2008

Wir freuen uns auf die baldige Saison 08. Es sind 12 Rennen geplant dazu kommen auch einige neue Veranstaltungen. Das bisherige MXRS Team bleibt uns treu und es werden auch einige Neue dazu kommen. Wir hoffen natürlich dass Ihr Fahrer den Weg wieder an unsere Veranstaltungen findet. NEU neben der MXRS Serie haben wir uns entschlossen mit der FMS einige Rennen durchzuführen d.h. Swiss Master Veranstaltung und Junioren in Günsberg und den 65er Cup zur Förderung des Nachwuchses.

Also seid weiter so diszipliniert auf den Rennplätzen wie bis jetz, gerade in dieser schwierigen Zeit ist es enorm wichtig!

MXRS wird alles daran setzen dass wir auch in Zukunft schöne und tolle Veranstaltungen durchführen können.

Motocross Race Serie 2007

Vor ziemlich genau drei Jahren trafen sich die ersten MXRS Fahrer im Solothurnischen Ichertswil zum Stell-Dich-Ein, sprich zur ersten MXRS Veranstaltung überhaupt.
Was damals im kleinen Rahmen begann, hat sich mittlerweile zu einer etablierten und bestens bekannten Offroad Rennserie entwickelt. Trotz einiger Schwierigkeiten und Rückschläge, vor allem aber dank permanenten Verbesserungen und professionellerem Vorgehen ist MXRS heute der wichtigste Veranstalter von Motocross Rennen in der deutschsprachigen Schweiz. Dies hat sich so weit herumgesprochen, dass die MXRS Verantwortlichen von der Föderation Schweizer Motorradfahrer (FMS) angegangen wurden, Schweizer Meisterschaften in den verschiedenen Kategorien durchzuführen. Die FMS hat die nationale Sporthoheit in Sachen Motorradrennsport in der Schweiz und ist Mitglied der FIM (Internationaler Motorrad Verband) und von Swiss Olympic. Nach vielen Besprechungen kam man zum Schluss, dass MXRS 2007 eine Veranstaltung für Swiss Motocross Masters und ein Renntag im Bereich Junioren/Nachwuchs durchführen wird. Diese beiden Saison Highlights finden am 10. Juni in Mümliswil und am 12. August in Niederbipp statt.
Trotz aller Verbesserungen und der Integration der zwei Schweizer Meisterschafts Veranstaltungen stehen nach wie vor die Fahrer der MXRS Meisterschaft im Vordergrund. Frei nach dem Motto: Spass und Freude kommt vor allem anderen!!

Motocross Race Serie 2006

Die Motocross Race Serie wird auch im 2006 wieder durchgeführt. Dieses Jahr werden wir zum ersten Mal auch im Berner Jura Rennen durchführen.

Eine neue Kategorien bei MXRS

Die Kategorie Piccolos ist in der Motocross Race Serie neu dazugekommen.

Motocross-Rennen für jedes Niveau

Die einmalige Lizenzgebühr beträgt für die Kategorien Minis und Piccolos CHF 20.00 und für alle übrigen Solo-Kategorien CHF 50.00. Das Interesse an der MXRS ist nach wie vor sehr hoch und die Lizenzanmeldungen laufen auf Hochtouren. Eine MXRS-Lizenz kann mittels Anmeldeformular erworben werden. Die bevorstehende MXRS-Meisterschaft wird bestimmt jede Menge Spass und Freude bereiten.

Motocross Race Serie 2005

Eines steht mittlerweile fest, die Motocross Race Serie wird auch im 2005 Rennen in der Region Solothurn-Olten organisieren. An welchen Schauplätzen MXRS gastieren will, wird nach Veröffentlichung der Verbandskalender bekannt gegeben. Es werden einige administrative Änderungen vorgenommen, welche aber für Fahrer keinen Einfluss haben sollen.

Zwei neue Kategorien bei MXRS

Die Kategorien Enduro und Oldtimer sind in der Motocross Race Serie neu dazugekommen, wobei die Letztere ihre Schweizer-Meisterschaft bestreiten wird.

Motocross-Rennen für jedes Niveau

Die einmalige Lizenzgebühr beträgt für die Kategorien Minis CHF 20.00 und für alle übrigen Solo-Kategorien CHF 50.00. Neu soll sich jeder Fahrer, der an einer MXRS-Veranstaltung teilnehmen möchte, bis Donnerstag 12.00 Uhr vor dem Rennen anmelden. Bei einer Platzanmeldung wird ein Zuschlag von CHF 15.00 verrechnet. Das Interesse an der MXRS ist nach wie vor sehr hoch und die Lizenzanmeldungen laufen auf Hochtouren. Eine MXRS-Lizenz kann mittels Anmeldeformular erworben werden. Die bevorstehende MXRS-Meisterschaft wird bestimmt jede Menge Spass und Freude bereiten.

Motocross Race Serie 2004

Der erfolgreichste Solothurner Motocrossfahrer wechselt die Fronten. Der 30-jährige Luterbacher Christian Chanton lanciert im Jahr 2004 eine Motocross Race Serie (so der Name der IG, kurz MXRS).

Spektakel für die Fahrer

Christian Chanton, der über zehn Jahre erfolgreich die Swiss Motocross Masters Serie bestritt, weiss worauf er bei seinen Rennen Wert legen wird. "Die Fahrer sollen ihren Spass haben!" Gefahren wird in verschiedenen Solo-Kategorien sowie Klassen. Anhand eines Qualifikationslaufs erfolgt die Klasseneinteilung und die Startreihenfolge. Am Schluss der regionalen Motocross Race Serie wird je Kategorie ein Gesamtsieger erkoren, dies anhand eines bestimmten Punktekatalogs.

Start im April 2004

Die Motocross Race beginnt am 10. April 2004, also am Ostersamstag im solothurnischen Ichertswil. Für die Serie kann eine Lizenz erworben werden. Dabei erhält jeder Fahrer eine fixe Startnummer und es besteht keine Teilnahmeverpflichtung. Chanton spannt für den Anlass mit Janic Marty zusammen, der für die gesamte Administration zuständig ist. Der 18-jährige Niederwiler bestreitet in der 125er-Klasse die internationale SAM- und Swiss Motocross Masters-Meisterschaft.

MXRS 2014

Motocross Race Serie 2014

Der Terminkalender für 2014 steht nun fest und wir freuen uns auf viele interessante Rennen. Die Serie beginnt im März in Moutier BE und endet mit dem Finale in Zuckenriet SG im Oktober. Die Veranstaltung in Günsberg wurde auf den Standort Rumisberg BE verschoben. Neu geplant sind eine Hole-Shot-Serie mit 3 Rennen. Defintiv dabei ist Obbürgen NW mit einem Hole-Shot-Rennen. Die weiteren 2 Rennen der Serie werden noch bekannt gegeben. Startberechtigt sind alle Fahrer/innen die sich durch den Tag durch qualifizieren für den Hole-Shot. In dieser Serie gibt es die Kategorie Super-Race mit einer seperaten Wertung und Preisgeld und die Kategorien Amateur, wo sich die restlichen MXRS Solokategorien qualifizieren können und ebenfalls ein Preisgeld erhalten werden. Weitere Details für diese Hole-Shot-Serie werden noch folgen.
Im Moment stehen neun Veranstaltungen fest. Dies sind: 15./16. März 2014 Moutier BE (Verschiebedatum 1: 22./23. März, Verschiebedatum 2: 26./27. April), 03./04. Mai 2014 Balm b. Günsberg SO(Verschiebedatum folgt), 17./18. Mai 2014 Willisau LU (Verschiebedatum folgt), 31.Mai/01. Juni 2014 Stüsslingen SO (Verschiebedatum: 21./22. Juni), 19./20. Juli 2014 Rumisberg BE, 26./27. Juli 2014 Obbürgen NW, 02./03. August 2014 Rickenbach LU, 16./17. August 2014 Staffelbach AG (Verschiebedatum folgt), 04./05. Oktober 2014 Zuckenriet SG (Verschiebedatum: 18./19. Oktober) Weitere Rennen sind noch geplant. An welchen Rennen die Zusatzkategorien wie Seitenwagen, Oldtimer und regionale Club-Klassen fahren werden, sind noch nicht defintiv.
Also los, Riders,  fangt an zu trainieren und falls ihr noch keine Lizenz habt für die neue Saison, löst diese so schnell wie möglich, denn es geht schon bald los.
MXRS wünscht allen eine erfolgreiche und unfallfreie Saison 2014!